Dienstag, 21. Mai 2024, 08:45
Website: Archiv und Film
Kurs: Archiv und Film (Archiv und Film)
Glossar: Glossar
R

Registraturgut

Registraturgut ist archivwürdiges Material, dass in der Archivablage (Registratur) von Behörden, Institutionen und anderen Einrichtungen entsteht. Zumeist handelt es sich um Akten, aber auch Fotos und andere audiovisuelle Archivalien können zum Registraturgut gezählt werden, welches in der Regel nach 30 Jahren einem Archiv zur dauerhaften Aufbewahrung angeboten oder zur Vernichtung (Kassation) freigegeben wird.